IMG_8734.JPG
ZEREMONIEN

Zeremonien sind in fast allen Kulturen fester Bestandteil der Gemeinschaft. Die bekanntesten sind Hochzeit und Beerdigung. Tatsächlich bewirken Zeremonien ein Gefühl von tiefer Verbundenheit unter den Teilnehmern.

Colin Tipping hat, inspiriert durch die Naturvölker Amerikas, die radikale Vergebungs - Zeremonie entworfen. Mit dieser an die moderne Gesellschaft angepassten Zeremonie hat er einen Weg gefunden, Menschen von alten Belastungen zu befreien, basierend auf dem Gedanken, dass auch schmerzhafte Ereignisse nicht gegen sondern für uns geschehen. Klingt das für dich verrückt? Und doch funktioniert es! Überzeuge dich selbst! 

Der Männer - Frauen - Heilkreis ist eine weitere Schöpfung aus der Feder von Colin Tipping und eignet sich perfekt zum Einstimmen in die radikale Vergebungs - Zeremonie. Allerdings setzt der Heilkreis genügend Teilnehmer beider Geschlechter voraus.

In vielen Kulturen wird seit Jahrhunderten ein Keil zwischen die Geschlechter getrieben. Kraftvoll und heilsam schlägt dieses Ritual wieder eine Brücke zwischen Männer und Frauen. Diese Zeremonie öffnet uns die Augen und Herzen für die Wunden und Schönheit des anderen Geschlechts.

NÄCHSTES DATUM

Die Radikale Vergebungs - Zeremonie findet nur bei genügend Anmeldungen statt.

Bei Durchführung können Teilnehmer auch spontan dazu stossen. 

Datum

Zeit

Ort

Preis

Samstag, 23. April 2022

13.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr

wird noch bekannt gegeben

50 CHF

Anmeldung mit dem Kontaktformular (Betreff: Zeremonie)

Bezahlung vor Ort in bar oder mit TWINT.

Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.

Schwangeren rate ich von einer Teilnahme ab!